Wertsteigerung für Ihr Unternehmen

| Freecall: 0800 808 3808

DSGVO, Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie IMSM alle Informationen, die Sie bei Nutzung und Besuch unserer Webseite angeben, verwendet und schützt.

IMSM verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Sollten wir Sie um die Angabe bestimmter Informationen bitten, anhand derer Sie bei der Nutzung dieser Webseite identifiziert werden können, versichern wir Ihnen, dass diese nur in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung verwendet werden.

IMSM kann diese Richtlinie bei Bedarf durch Aktualisierung dieser Seite ändern. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit allen Änderungen zufrieden sind.

Gültig ab Mai 2018

 

Welche Daten erfassen wir

Wir erfassen folgenden Informationen:

  • Name und Berufsbezeichnung
  • Kontaktinformationen einschließlich E-Mail-Adresse
  • Demografische Informationen wie Postleitzahl, Vorlieben und Interessen
  • Weitere Informationen zu Kundenbefragungen und/oder Angeboten

Was wir mit den erfassten Informationen machen

Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service zu bieten, insbesondere aus folgenden Gründen:

  • Interne Aufzeichnungen.
  • Wir verwenden Informationen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Wir versenden in regelmäßigen Abständen Werbe-E-Mails über neue Produkte, Sonderangebote oder andere Informationen, von denen wir glauben, dass sie unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse interessant sein könnten.
  • Von Zeit zu Zeit verwenden wir Ihre Daten auch, um Sie für Marktforschungszwecke per E-Mail, Telefon, Fax oder Post zu kontaktieren. Wir verwenden die Informationen, um die Website an Ihre Interessen anzupassen.

DSGVO-Policy

Wir nehmen den Datenschutz hier sehr ernst und möchten daher sicherstellen, dass wir Ihre Daten so schützen, als wären es unsere eigenen Daten.

Wir haben unsere Richtlinien zur Datenerhebung und -speicherung in Übereinstimmung mit dem Allgemeinen Datenschutzgesetz (DSGVO) überprüft und diesen Abschnitt erstellt, um Ihnen einen Überblick über unsere Richtlinien zu geben.

Wenn Sie Kunde oder Lieferant sind, speichern wir Ihre Daten an einer Reihe anderer Stellen für die Rechnungsstellung, die Bezahlung von Rechnungen und die Lieferung von Projekten. Diese Seite bezieht sich speziell auf die über diese Website oder unsere Marketingmassnahmen gesammelten Marketingdaten, bitte kontaktieren Sie Marketing@imsm.com, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Erfasste Informationen

Wir erfassen persönliche Daten von Besuchern unserer Webseite durch die Verwendung von Online-Formularen. Wir erfassen Ihre Daten auch, wenn Sie uns eine Anfrage per E-Mail senden. Möglicherweise haben wir Ihre Daten auch erfasst, wenn wir Sie auf einer Veranstaltung oder Messe getroffen haben oder Sie an einer unserer Schulungen teilgenommen haben.

Wenn Sie uns Ihre Daten entweder über die Webseite, per E-Mail oder persönlich übermitteln, werden diese von Hubspot, unserem Customer Relationship Management System (CRM), erfasst und von uns in vielfältiger Weise genutzt:

  • Bereitstellung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen
  • Bereitstellung und Personalisierung unserer Dienstleistungen
  • Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche
  • Verwaltung des Abonnements unseres Newsletters

Wir möchten sicherstellen, dass Ihnen genau klar ist, was Sie zustimmen und Sie uns Ihre volle Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten gegeben haben.

Generell geben wir unsere Daten nicht an Dritte weiter. Wenn Sie an einem Workshop teilgenommen haben, einen Inhalt heruntergeladen haben oder sich für unseren Newsletter anmelden möchten, dann erfassen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und verwenden diese, um Nachrichten und Informationen von IMSM zu versenden. Sie können sich von unserer Mailingliste abmelden, indem Sie eine E-Mail an Marketing@imsm.com senden.

Wo Ihre Daten gespeichert sind

Hubspot ist unser CRM und sammelt und speichert Ihre Daten. In diesem Fall ist Hubspot der Datenprozessor und IMSM der Datenverantwortliche.

Hubspot ist ein Cloud-basierter Anbieter mit einem bedeutenden europäischen Kundenstamm und einem beeindruckenden Engagement für DGSVO.

Auskunft, Widerspruch und Löschung Ihrer Daten

Angaben

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich zur Weitergabe verpflichtet oder die Weitergabe ist für Zwecke der nationalen Sicherheit, der Besteuerung und der Strafverfolgung erforderlich oder wir haben Ihre Zustimmung.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie haben das Recht, die von uns über Sie erhobenen Daten einzusehen. Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten oder Fragen zu diesen Praktiken haben, wenden Sie sich bitte an Marketing@imsm.com

Opt out

Wenn Sie keine Marketing-E-Mails oder Newsletter-Kommunikation von uns erhalten möchten. Oder möchten Sie ändern, wie wir Sie kontaktieren, z.B. von E-Mail zu Post, wenden Sie sich bitte an Marketing@imsm.com

Datenspeicherung & -löschung

Unsere Policy ist es, Daten für zwei Jahre aufzubewahren, wenn wir über einen Zeitraum von zwei Jahren keinen Kontakt mit Ihnen hatten, dann werden wir unsere Aufzeichnungen Ihrer Daten aus unserer Datenbank löschen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten früher gelöscht werden, wenden Sie sich bitte an Marketing@imsm.com

Datenerfassungsinformationen

Wir senden Ihnen die Informationen entsprechend Ihren Präferenzen über unsere Online-Formulare zu. Wenn Sie diese Einstellungen jederzeit ändern möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an Marketing@imsm.com

Andere Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, die sich unserer Kontrolle entziehen und nicht unter diese Richtlinie fallen. Wenn Sie über die angegebenen Links auf andere Webseiten zugreifen, können die Betreiber dieser Webseiten Informationen von Ihnen sammeln, die von ihnen gemäß ihrer Datenschutzrichtlinie verwendet werden, die von unserer abweichen kann.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer DGSVO-Politik haben, können Sie sich an uns wenden.

IMSM Marketing – Marketing@imsm.com

Darüber hinaus erheben wir über Cookies automatisch anonyme Daten über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Dies fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich von DGSVO, ist aber sehr wichtig.

Änderungen

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzbestimmungen bei Bedarf geändert werden können, daher empfehlen wir Ihnen, sich von Zeit zu Zeit anzumelden, um sich über unsere Richtlinien zu informieren.

Sicherheit

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre Daten sicher sind. Um unbefugten Zugriff oder Offenlegung zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um die von uns online gesammelten Informationen zu schützen und zu sichern.

Cookies und ihr Nutzen für Sie

Unsere Webseite verwendet, wie fast alle Webseiten, Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon abgelegt werden, wenn Sie Webseiten besuchen.

Unsere Cookies helfen uns:

  • Lassen unsere Webseite so funktionieren, wie Sie es von uns erwarten.
  • Erinnern sich an Ihre Einstellungen während und zwischen Ihren Besuchen.
  • Verbesserung der Geschwindigkeit/Sicherheit der Webseite
  • Ermöglichen es Ihnen, Seiten mit sozialen Netzwerken wie Facebook zu teilen.
  • Personalisieren unsere Webseite, damit Sie schneller das bekommen, was Sie brauchen.
  • Kontinuierliche Verbesserung unserer Website für Sie
  • Machen Marketing effizienter (letztendlich helfen Sie uns, den Service, den wir leisten, zu unserem Preis anzubieten).

Wir verwenden keine Cookies:

  • Um persönlichen Daten (ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung) zu erfassen
  • Um sensible Informationen (ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung) zu erfassen
  • Um personenbezogener Daten an Dritte weiterzugeben
  • Um Verkaufsprovisionen zu bezahlen

Im Folgenden erfahren Sie mehr über alle von uns verwendeten Cookies.

Erteilung der Erlaubnis zur Verwendung von Cookies

Wenn die Einstellungen Ihrer Software, die Sie zum Besuch dieser Webseite (Ihres Browsers) verwenden, so angepasst sind, dass sie Cookies akzeptieren, verstehen wir,  und Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Webseite, dass Sie damit einverstanden sind. Wenn Sie Cookies von unserer Webseite entfernen oder nicht verwenden möchten, erfahren Sie im Folgenden, wie Sie dies tun können, was jedoch wahrscheinlich bedeutet, dass unsere Webseite nicht so funktioniert, wie Sie es erwarten würden.

Webseiten-Funktion Cookies

Unsere eigenen Cookies

Wir verwenden Cookies, damit unsere Website funktioniert und:

  • Diese ermöglichen es Ihnen, Kommentare zu unserer Seite hinzuzufügen.
  • Inhalte auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden
  • Erinnern, wenn wir Ihnen bereits bestimmte Fragen gestellt haben (z.B. haben Sie es abgelehnt, unsere App zu nutzen oder an unserer Umfrage teilzunehmen).

Es gibt keine andere Möglichkeit, diese Cookies auszuschliessen, als unsere Websiete nicht zu nutzen.

Funktionen Dritter

Unsere Webseite enthält, wie die meisten Webseiten, Funktionen, die von Dritten bereitgestellt werden. Ein gängiges Beispiel ist ein eingebettetes YouTube-Video. Unsere Webseite enthält die folgenden, die Cookies verwenden:

Die Deaktivierung dieser Cookies kann dazu führen, dass die von diesen Dritten angebotenen Funktionen beeinträchtigt werden.

Soziale Webseiten Cookies

So können Sie einfach „Gefällt mir“ sagen oder unsere Inhalte auf Facebook und Twitter teilen, daher haben wir Sharing-Klicks auf unserer Webseite.

Die Auswirkungen auf die Privatsphäre variieren von Social Network zu Social Network und sind abhängig von den Datenschutzeinstellungen, die Sie in diesen Netzwerken gewählt haben.

Anonyme Besucherstatistik Cookies

Wir verwenden Cookies, um Besucherstatistiken zu erstellen, z.B. wie viele Personen unsere Webseite besucht haben, welche Art von Technologie sie verwenden (z.B. Mac oder Windows, um festzustellen, wann unsere Webseite nicht für bestimmte Technologien funktioniert), wie lange sie sich auf der Webseite aufhalten, welche Seite sie ansehen usw. Dies hilft uns, unsere Webseite kontinuierlich zu verbessern. Diese so genannten Analyseprogramme sagen uns auch, auf anonymer Basis, wie Menschen diese Seite erreicht haben (z.B. von einer Suchmaschine) und ob sie diese Seite schon vorher aufgesucht haben. So können wir mehr Geld in die Entwicklung unserer Dienstleistungen anstatt Marketing-Kosten investieren.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können und erfassen dabei Informationen wie die durchschnittliche Zeit, die auf unserer Webseite verbracht wird, welche Inhalte Sie als Nutzer interessant finden und Ihre IP-Adresse. Diese Daten sind anonymisiert und auf unseren Servern gespeichert. Wir erhalten keine persönlichen Informationen durch die Verwendung von Google Analytics.

Die übermittelte IP-Adresse vom Browser des Nutzers wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können durch entsptrechende Einstellungen Ihrer Browser Software die Speicherung von Cookies,sowie die Weiterverarbeitung der auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten von Google verhindern. Dies geschieht indem Sie unter diesen Link ein entsprechendes Browser-Plug-In herunterladen und Installieren.

In der Datenschutzerklärung von Google sind weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten zu finden.Bitte sehen Sie hierzu folgenden Link  (https://policies.google.com/technologies/ads) Sie finden ebenfalls  Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google unter diesem Link  (https://adssettings.google.com/authenticated).

Nach 26 Monaten wedern  die personenbezogenen Daten der Nutzer gelöscht oder anonymisiert.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können verhindern, dass Ihre Daten durch Google Analytics erfasst werden , indem Sie auf folgenden Link klicken. Dies geschieht durch das Setzen eines  Opt-Out-Cookies, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch  Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: Google Analytics deaktivieren. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 Zielgruppenbildung mit Google Analytics

Um sicherzustellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen , setzen wir Google Analytics ein um die durch innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen, nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“).

Wir nutzen dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet dadurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Um sicherzustellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen , nutzen wir ebenfalls Google AdWords Online Marketing Prozess um Anzeigen im Google Netzwerk zu schalten z.B. in Suchergebnissen, Videos oder auf Webseiten. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“.

Beim Remarketing wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mithilfe dessen wird ein individuelles Cookie (eine kleine Datei) auf dem Gerät des Nutzers gespreichert und enthält informationen welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer geklickt hat sowie technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, Besuchszeit, verweisende Webseiten sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Und wir erhalten ein sogenanntes „Conversion-Cookie“.  Dadurch erfahren wir nur anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet keine Namen oder E-Mail Adressen, sondern nur die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb anonymer  Nutzerprofile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn Google ausdrücklich erlaubt wurde, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

In der Datenschutzerklärung von Google sind weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten zu finden.Bitte sehen Sie hierzu folgenden Link  (https://policies.google.com/technologies/ads) Sie finden ebenfalls  Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google unter diesem Link  (https://adssettings.google.com/authenticated).

Bei Unklarheiten oder sollten Sie Fragen dazu haben wie wir Google Analytics verwenden, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter: Marketing@imsm.com

Webseite-Verbesserungs-Cookies

Wir testen regelmäßig neue Designs oder Webseiten-Features auf unserer Webseite. Wir tun dies, indem wir verschiedenen Personen leicht unterschiedliche Versionen unserer Webseite zeigen und anonym beobachten, wie die Besucher unserer Webseite auf diese verschiedenen Versionen reagieren. Letztendlich hilft uns das, Ihnen eine bessere Webseite anzubieten.

Werbe-Cookies

Cookies werden häufig in der Online-Werbung eingesetzt. Weder wir, Werbetreibende noch unsere Werbepartner können aus diesen Cookies personenbezogene Daten gewinnen.

Mehr über Online-Werbung erfahren Sie unter http://www.youronlinechoices.com . Sie können fast alle Werbe-Cookies auf http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices ablehnen, obwohl wir es vorziehen würden, dass Sie es nicht tun, da letztendlich die Werbung dazu beiträgt, einen Großteil des Internets kostenlos zu halten. Es ist auch erwähnenswert, dass die Ablehnung von Werbe-Cookies nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr sehen werden, nur dass sie nicht mehr auf Sie zugeschnitten ist.

Wiedervermarktung von Cookies

Sie können feststellen, dass Sie manchmal nach dem Besuch einer Webseite eine erhöhte Anzahl von Anzeigen von der Webseite, die Sie besucht haben, sehen. Das liegt daran, dass Inserenten, einschließlich wir selbst, für diese Anzeigen bezahlen. Die Technologie dazu wird durch Cookies ermöglicht und als solche können wir während Ihres Besuchs ein sogenanntes „Remarketing-Cookie“ setzen. Wir nutzen diese Anzeigen, um Ihnen spezielle Angebote zu unterbreiten, um Sie zu ermutigen, wieder auf unsere Seite zu kommen. Keine Sorge, wir können Sie nicht proaktiv erreichen, da der gesamte Prozess vollständig anonymisiert ist. Sie können diese Cookies jederzeit wie oben beschrieben deaktivieren.

Deaktivieren von Cookies

Sie können Cookies in der Regel ausschalten, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Dies wird jedoch wahrscheinlich die Funktionalität unserer und eines großen Teils der weltweiten Webseiten einschränken, da Cookies ein Standardbestandteil der meisten modernen Webseiten sind.

Es kann sein, dass sich Ihre Bedenken bezüglich Cookies auf sogenannte „Spyware“ beziehen. Anstatt Cookies in Ihrem Browser auszuschalten, können Sie feststellen, dass Anti-Spyware-Software das gleiche Ziel erreicht, indem sie Cookies, die als invasiv gelten, automatisch löscht.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Webseiten enthalten. Sobald Sie jedoch diese Links benutzt haben, um unsere Webseite zu verlassen, sollten Sie beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Webseite haben. Daher können wir keine Verantwortung für den Schutz und die Privatsphäre von Informationen übernehmen, die Sie beim Besuch solcher Webseiten angeben, und diese Webseiten unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Sie sollten Vorsicht walten lassen und sich die für die betreffende Webseite geltende Datenschutzerklärung ansehen.

Kontrolle Ihrer persönlichen Daten

Sie können die Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf folgende Weise einschränken:

wenn Sie gebeten werden, ein Formular auf der Webseite auszufüllen, suchen Sie nach dem Kästchen, das Sie anklicken können, um anzugeben, dass Sie nicht möchten, dass die Informationen von jemandem für Direktmarketingzwecke verwendet werden. Wenn Sie uns zuvor zugestimmt haben, Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke zu verwenden, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns an IMSM GmbH, Valentinskamp 24, 20354 Hamburg schreiben.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, verteilen oder vermieten, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis oder sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Werbeinformationen über Dritte zuzusenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten, wenn Sie uns mitteilen, dass Sie dies wünschen.

Sie können Informationen über persönliche Daten anfordern, die wir gemäß dem Data Protection Act 1998 über Sie gespeichert haben.

Eine kleine Gebühr wird dann fällig.

Wenn Sie eine Kopie der über Sie gespeicherten Informationen wünschen, schreiben Sie bitte an: IMSM GmbH, Valentinskamp 24, 20354 Hamburg.

Wenn Sie glauben, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, falsch oder unvollständig sind, schreiben Sie uns bitte so schnell wie möglich an die oben genannte Adresse. Wir werden alle Informationen, die sich als falsch herausstellen, umgehend korrigieren.