Wertsteigerung für Ihr Unternehmen

| Freecall: 0800 808 3808

Mit der ISO-Zertifizierung weiter auf Kurs

Als mittelständisches Stahlservicecenter ist die VB Stahlblechverarbeitungsgesellschaft mbH aus Sarstedt spezialisiert, auch kurzfristig umfangreiche Tonnagen an Zuschnitten mit engsten Toleranzen zu liefern. Nun hat sich das Unternehmen zur Zertifizierung nach den ISO-Normen entschlossen.

Das Unternehmen wurde 1984 von den jetzigen Geschäftsführern Bernhard Vahldieck und Norbert Böer gegründet und beschäftigt ca. 25 Mitarbeiter in 2 Schichten. Die Kunden sind Hersteller von Büromöbeln aus Stahl oder kommen aus der Landmaschinen- und Fahrzeugindustrie.

„Eigentlich gab es keinen direkten Anlass, uns nach der ISO 9001:2008 zertifizieren zu lassen. Im Laufe der Zeit sind wir aber immer wieder von unseren Kunden darauf angesprochen worden und haben uns dann entschlossen, die Zertifizierung anzugehen“, sagt Bernhard Vahldieck.

Über eine Empfehlung erfuhr Bernhard Vahldieck von der Möglichkeit der ISO-Zertifizierung mit Hilfe von IMSM. „Überzeugt hat uns das Angebot speziell für kleine Unternehmen. Andere Anbieter sehen das oft nicht und legen ein Konzept vor, dass für Großunternehmen geeignet ist, aber nicht für unsere Bedürfnisse. Vertriebsleiter Knut Hennings ist dagegen auf unsere Firmengröße eingegangen und hat die Vorteile von IMSM gut präsentiert“, sagt Bernhard Vahldieck.

Die IMSM GmbH rechnet die Leistungen nicht nach Stunden ab, sondern bietet den Unternehmen eine Kostenpauschale an. Ohne Störung der Betriebsabläufe wird das Unternehmen innerhalb eines planbaren Zeitraumes von qualifizierten Auditoren der IMSM zertifiziert.

Mit Unterstützung von Auditor Michael Rist wurde das Unternehmen in fünf Monaten zertifiziert. „Die Zusammenarbeit war sehr gut, Michael Rist stand uns für Abstimmungen auch telefonisch oder per Email zur Verfügung. Wir haben gemeinsam unsere Bereiche durchforstet, es waren erfreulicherwesise nur wenige Änderungen notwendig. Für die Managementbewertung ist es wichtig, Themen aufzugreifen und sich zu fragen, ob etwas verbessert werden kann“, fasst Bernhard Vahldieck zusammen. Den Vorteil sieht er in der schriftlichen Fixierung von Abläufen: „Eine permanente Pflege der Mess- und Überwachungsmittel ist sehr wichtig. Wir sorgen nun für eine durchgängige Beschriftung und halten alle Schritte in einem speziellen Formular fest.“

Die Zusammenarbeit hat Bernhard Vahldieck überzeugt, so dass er IMSM selbst auch weiterempfehlen kann.

 

VB Stahlblechverarbeitungsgesellschaft mbH

31157 Sarstedt

www.vbstahl.de

 

Kontaktieren Sie uns noch heute





Ich möchte bitte den Newsletter erhalten.
Ich habe die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis genommen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zur Beantwortung meiner Anfrage einverstanden.Bitte lasse dieses Feld leer.