Wertsteigerung für Ihr Unternehmen

| Freecall: 0800 808 3808

Sicherheitsmaßstäbe setzen mit der ISO 27001-Zertifizierung

Die Bringe Informationstechnik GmbH wurde im März 2000 gegründet und beschäftigt sich mit vielen Aspekten der Netzwerktechnologie und modernen Kommunikationstechnik. Um die Informationssicherheit fest im Unternehmen zu verankern, hat sich Bringe nach der ISO 27001 zertifizieren lassen.

Ein Schwerpunkt des Engagements von 8 Mitarbeitern ist die Unterstützung beim Betrieb von dedizierten Internetplattformen. Das Unternehmen aus Karlsruhe ist zudem präsent in den Bereichen Softwareentwicklung, Netzwerksupport und Internethosting. Zwei Rechenzentren, die durch einen eigenen GB-Interlink transparent miteinander verbunden sind, dienen als Basis und Schwerpunkt der Internetaktivitäten. Ministerien, Behörden, Bildungseinrichtungen sowie Firmen aus dem E-commerce und der Industrie werden von der Bringe Informationstechnik GmbH betreut.

„Mit der ISO 27001 Zertifizierung hatten wir uns schon länger beschäftigt. Das Zertifikat bringt auf jeden Fall Wettbewerbsvorteile und das Zertifizierungsverfahren den notwendigen Input, um Arbeitsprozesse zu überdenken. Viele Auftraggeber legen Wert darauf und machen inzwischen sogar die Auftragsvergabe von der ISO 27001 abhängig“, berichtet Martin Bringe, Geschäftsführer der Bringe Informationstechnik GmbH.

Martin Bringe erfuhr durch ein Gespräch mit Vertriebsleiter Ralph Detzel von der Möglichkeit, die IMSM GmbH mit der Zertifizierung zu beauftragen. „Ralph Detzel stellte uns den Zertifizierungsprozess von IMSM vor, und da auch menschlich alles gepasst hat, waren wir uns schnell einig“, erzählt Martin Bringe.

Die Globalisierung und weltweite Vernetzung machen es heute notwendig, Informationssicherheit ganzheitlich zu managen. Dies gelingt durch den Standard ISO 27001. Er spezifiziert die Anforderungen für ein wirksames und übergreifendes Managementsystem. Immer mehr Unternehmen lassen sich deshalb gemäß ISO 27001 zertifizieren. IMSM berät und unterstützt Unternehmen beim Aufbau eines maßgeschneiderten Informationssicherheitsmanagementsystems.

„Auditor Kurt Rieder hat seine Arbeit sehr gut gemacht. Sein Vorgehen ist professionell und effektiv. Durch Interviews und die Erklärungen der Mitarbeiter hat er zunächst einen Rahmen erarbeitet, der dann verfeinert und modifiziert wurde. Kurt Rieder hat uns viel Arbeit abgenommen, insgesamt hielt sich der Aufwand so für uns in Grenzen“, fasst Martin Bringe den Ablauf der Zertifizierung zusammen.

„Als kleines Team müssen wir effektiv sein. Es war wichtig, an einigen Stellen das Bewusstsein zu schärfen, dass dabei nicht die notwendige Sicherheit verloren geht. Dabei sind Richtlinien und Leitfäden sehr hilfreich“.

„Die Zertifizierung wurde erfolgreich zu Ende geführt, so dass wir auch in Zukunft gerne mit IMSM zusammenarbeiten werden“.

 

Bringe Informationstechnik GmbH

Karlsruhe

www.bringe.de

 

Kontaktieren Sie uns noch heute





Ich möchte bitte den Newsletter erhalten.
Ich habe die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis genommen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zur Beantwortung meiner Anfrage einverstanden.Bitte lasse dieses Feld leer.